Previous slide
Next slide

mezzema

mezzema di Tremosine

In den engen Gassen eines charmanten Dorfes können Sie Ruhe und Entspannung genießen und sich auf abenteuerliche Tage zwischen Sport und Natur vorbereiten

Das Dorf

Mezzema ist ein Dorf unweit von Pieve di Tremosine sul Garda auf 570 m Seehöhe, das dank seiner zentralen Lage im Alto Garda bresciano am oberen Gardasee eine touristische Erweiterung erfährt.

Das Dorf

2

Sehenswert

Toponym lateinischen Ursprungs. In einem seiner Häuser ist ein Teil der römischen Inschrift eingemauert, in dem der einzige Widmungsträger „filiis“ aufbewahrt wird – für die Kinder und den ergreifenden Gruß des begrabenen „bene sit tibi viator“ (das Gute sei mit dir, Reisender). Das Motto der Gemeinde Tremosine sul Garda, „et tu viator vale“ (sei ein glücklicher Wanderer), das auf dem offiziellen Emblem steht, ist vom Grabstein von Mezzema inspiriert. heute erlebt es eine bauliche erweiterung für den tourismus. Das Alter der der Madonna gewidmeten Hauptstadt ist nicht bekannt.

Sehenswert

3

Fazit

Altitudine: 570 m

Cosa visitare: Epigrafe romana (parte dell’epigrafe romana si trova sul muro esterno di una casa), Grotte di Mezzema.

Panorama mozzafiato del Lago di Garda.

Da Mezzema partono inoltre sentieri e itinerari turistici.

Fazit

Nach oben scrollen